Ein Dorf voller Könige

Ein Dorf voller Könige

  • Schützenkönig aus Cammer wohnt in Fülme
  • Anbringen der Scheibe unter musikalischer Begleitung
  • Abordnung des SV Fülme vor Ort
  • Geselliger Abend in Nord-Fülme



Selbst der Schützenkönig aus Cammer wohnt in Fülme. Manfred „Manni“ Roesener errang am Himmelfahrtstag die Königswürde der Schützen aus Cammer. Wohnhaft ist er allerdings in Fülme. Und so wurde am „Tag danach“ die Königsscheibe über die Grenze gebracht. Bei einem kleinem Umtrunk und Grillgut war auch der Schützenverein Fülme mit einer Abordnung eingeladen und natürlich vor Ort. Unter dem Spiel der „Dorfkapelle Cammer“ wurde die Scheibe angebracht. Ein geselliger Abend schloss sich an.