Beach Party 4.0 am 26. Juni 2021 !!

...Beach-Party 4.0 und Schützenfest wird verschoben

  • Corona Covid 19 führt zur Absage 2020
  • Keine Königsproklamation in 2020
  • Vereinsleben startet hoffentlich wieder nach der Sommerpause
  • Bleibt gesund!!

Anbei die offizielle Mitteilung des Vorstandes und des Festausschusses:

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

Wir möchten Euch heute kurz über den aktuellen Stand und die mittelfristigen Auswirkungen der Corona-Epidemie auf unser Vereinsleben informieren.

Sowohl sportliche als auch gesellschaftliche Aktivitäten im Vereinsleben sind nach wie vor untersagt. Stufenweise Lockerungen sind aktuell in der Diskussion jedoch noch nicht zugelassen.
Unser Schützenhaus muss bis auf weiteres geschlossen bleiben.

Unser Schützenfest haben wir wie viele andere Vereine vor uns nun nach einstimmigen Umlaufbeschluss im Vorstands-/ Festausschuss auch absagen müssen. Es ist leider alternativlos. Die aktuelle Situation zwingt uns dazu. Zunächst hat die Volksbank die geplante Mitgliederversammlung in unserem Festzelt abgesagt, danach die von uns gebuchte Sängerin Jennifer Sturm ihren Auftritt für den Samstagabend. Ein adäquates Programm steht uns nicht mehr zur Verfügung.

Selbst wenn unter extremen Auflagen eine Veranstaltung Ende Juni trotz oder mit entsprechender Allgemeinverfügung möglich wäre, würden wir ein Fest feiern, welches nicht in unserem Sinne sein kann. Mund-Nasenschutz, Abstandregeln, namentliche Protokollierung aller Teilnehmer für eine eventuelle Rückverfolgung aller Kontaktpersonen bei positiven Covid-19-Fall, Hygieneauflagen in Form der Verwendung von Einmaltrinkbechern oder Spülen der Gläser mit mindestens 60° heißem Wasser, etc. etc.

Aus den anderen Verträgen (Zelt, Disco etc.) kommen wir ohne Zusatzkosten raus. Für 2021 sind die Vertragspartner wieder verpflichtet worden.

Sollte eine spätere Allgemeinverfügung es uns erlauben, an dem letzten Samstag im Juni diesen Jahres anstatt unseres Schützenfestes eine interne Veranstaltung durchführen zu können, würden wir für einen kleinen Grillabend hinter dem Schützenhaus plädieren, gegebenfalls am nächsten Morgen einen Frühschoppen. Dies als „minimales Alternativprogramm“.

Eine Entscheidung hierüber könnten wir aber nur kurzfristig treffen.

Gruß an Euch alle von Vorstand und Festausschuss, bleibt ihr und Eure Angehörigen gesund!