Rückblick: Fülmer Schützenfest 2019

Rückblick: Fülmer Schützenfest 2019

...Beach-Party 3.0 feat. DJ Anton

  • Heiße Sommersonne und echtes Urlaubsfeeling
  • mit dem BigAllpa DJ Team Hoffi und Locke
  • ..und derKindertanzgruppe des RCV Rinteln
  • Ehrungen für besondere Verdienste am Sonntag
  • Dennis Luthe neuer Schützenkönig

Fülmer Beach-Party 3.0 trifft DJ Anton

... “an Aufhören ist nicht zu denken!!”

Darum feierten die Fülmer Schützen auch in diesem Jahr die ultimative „Beach-Party“ 3.0 am Fülmer „Sandstrand“ mit tatsächlich heißer Sommersonne und echtem Urlaubsfeeling. Der Samstagabend war mal wieder das absolute Highlight des Schützenfestwochenendes vom 28.-30.06.2019 auf dem Festplatz des alten Fülmer Schulhofs am Scherfling in Fülme.

Neben dem bewährten DJ-Team von BigAllpa mit „DJ Locke“ und „DJ Hoffi“, die mit den Fülmern immer eine heiße Party abrocken, war in diesem Jahr DJ Anton, direkt angereist aus München, the special guest am „Fülmer Beach“ und hat mit super Schlagermusik die Stimmung unter den Gästen ordentlich angeheizt. Wie auch in den letzten Jahren ging zum Ende der Party bereits wieder die Sonne auf.

Dass auch sie das Anheizen der Gäste hervorragend beherrschen, konnte die Kindertanzgruppe des RCV Rinteln am späten Samstagnachmittag unter Beweis stellen. Sie tanzten vor und mit den kleinen Gästen zur Kinderdisco und alle zusammen hatten riesigen Spaß.

Am Tag davor trat Dennis Luthe als der neue Schützenkönig in Amt und Würden und löste die bis dahin amtierende 1. Kaiserin Angelika Möller ab. Seine Ehefrau Jennifer freute sich über die Möglichkeit, an der Seite Ihres Mannes als seine Königin (in jeder Hinsicht) den Schützenverein beim Rundmarsch anzuführen.
Nach der Proklamation ging es im Bus Richtung Eisbergen um die Königsscheibe an ihren Platz zu bringen. Die Busfahrt war ein Erlebnis und die Busfahrerin kennt jetzt jeden aktuellen Schlager auswendig.
Mit dabei war auch eine Abordnung des 4. Zuges der Schützengilde Exten, die zum „Scheiben-Aufhängen“ das Königspaar überraschten und mit ohrenbetäubenden Salutschüssen in der Nachbarschaft von sich reden machte.
/Eine weitere Überraschung machten unserem Königspaar und den Vereinsmitgliedern die Freunde vom Schützenverein Eisbergen, die den Rückweg zum Schützenplatz stoppte und den SV Fülme zum Umtrunk einlud. Wie immer sehr gern genommen – wir danken an dieser Stelle nochmal dafür!!

Auch der Sonntag stand wie immer im Zeichen der Schützentradition und auch hier wurden unter Mithilfe des Spielmannzuges der FFW Eisbergen und dem Musikzug Todenmann die guten Beziehungen zu den Freunden aus den geladenen Vereinen intensiv gepflegt.

DSCN2893.jpg
DSCN2904.jpg
DSCN2906.jpg
DSCN2924.jpg
DSCN2932.jpg
DSCN2938.jpg
DSCN2966.jpg
DSCN2976.jpg
DSCN2985.jpg
DSCN2988.jpg
DSCN2991.jpg
DSCN3002.jpg
DSCN3016.jpg
DSCN3018.jpg
DSCN3024.jpg
DSCN3030.jpg
DSCN3072.jpg
DSCN3083.jpg
DSCN3095.jpg
DSCN3112.jpg
EOSR0412.jpg
Fülme.jpg
GZFU0369.jpg
IMG_5213.jpg
IMG_5215.jpg
IMG_5218.jpg
IMG_5223.jpg
IMG_5224.jpg
IMG_5226.jpg
IMG_5228.jpg
IMG_5230.jpg
IMG_5232.jpg
IMG_5236.jpg
IMG_5239.jpg
IMG_5240.jpg
IMG_5242.jpg
IMG_5243.jpg
IMG_5245.jpg
IMG_5246.jpg
IMG_5247.jpg
IMG_5248.jpg
IMG_5249.jpg
IMG_5250.jpg
IMG_5252.jpg
IMG_5253.jpg
IMG_5263.jpg
IMG_5266.jpg
IMG_5267.jpg
IMG_5273.jpg
IMG_5300.jpg
NWTP6988.jpg